Neuer Luftgütesensor/CO2-Sensor für Aerosol-Ampel (Covid19)

Jetzt Sicherheit über die Luftgüte in Räumen bekommen.

Ab 10/2020 kann der CO2-Sensor zur Bestimmung der Luftgüte in Räumlichkeiten bestellt werden. Aerosole (z.B. Covid-19) sind messtechnisch nur schwer zu erfassen, sie sind aber nahezu proportional zur CO2 Konzentration. Daher bietet sich als Äquivalent zur Aerosolmessung die CO2 Messung an. 

 

Ab Oktober 2020 kann der CO2-Sensor zur Bestimmung der Luftgüte in Räumlichkeiten bestellt werden. Aerosole (z.B. Covid-19) sind messtechnisch nur schwer zu erfassen, sie sind aber nahezu proportional zur CO2 Konzentration. Daher bietet sich als Äquivalent zur Aerosolmessung die CO2 Messung an. 

Wissenschaftliche Studien der jüngeren Zeit haben ergeben, dass das Corona-Virus maßgeblich über Aerosole verbreitet wird. Der Mensch produziert diese Aerosole zusammen mit CO2 und verbreitet so im Infektionsfall den Virus. 

Daher bietet sich als Äquivalent zur Aerosolmessung die CO2 Messung an.
Das Messprinip für CO2 ist optoelektronisch, langzeit erprobt und bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz. Überall wo Menschen konzentriert arbeiten, sorgt u.a. die Kontrolle der CO2 Konzentration für ein stabil gutes Raumklima.

Wir freuen uns, Ihnen genau das anbieten zu können. Denn nur zusammen können wir die Covid-19 Infektionskette und das dadurch resultierende Infektionsrisiko minimieren.  Bei dem GS42.00 pro handelt es sich um eine „Ampel“, welche die Gaskonzentration über farbige LED’s anzeigt und bei Überschreiten eines Schwellwertes eine akustische Warnung ausgibt. In diesem Fall sollte dann der Raum belüftet werden, um wieder normale Zustände herzustellen.

Der Sensor ist eine preiswerte, dezentrale Lösung und einfach zu installieren. Er ist ausgelegt für Räume, in denen sich in der Regel mehrere Personen befinden, wie z.B. Seminar- und Besprechungsräume, Fitnessräume, Gaststätten und anderen Räumlichkeiten in denen sich mehrere Personen aufhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder vereinbaren Sie einen Rückruf unter +49201866240

 

Zurück