Referenz

Fischer weiss wie die Uhren ticken

Installation einer originellen Weltzeituhr

Am Standort der Fischer Unternehmensgruppe in Waldachtal weiss man jetzt genau wie die Uhren in der Welt ticken. Mit der Installation einer originellen Weltzeituhr wurde das moderne Gebäudekonzept wunderbar aufgegriffen.

Die fünf selbstrichtenden MOBALine-Uhrwerke vom Typ DMU 140 und MLU 190 werden über eine Hauptuhr angesteuert. So können sogar Zifferblattdurchmesser von bis zu 1,4 m leicht realisiert werden.

Die Weltzeiten werden über den MOBALine-BUS an die Uhrwerke weitergegeben, so dass sich die Uhren selbsttätig auf die richtige Zeit einstellen. Sommer- und Winterzeitwechsel werden natürlich ebenfalls automatisch umgestellt.